Ist die Handyortung kostenlos wirklich immer kostenlos?

Viele Anbieter werben mit der Handyortung http://apothekebillig.com/levitra.html kostenlos. Doch manch ein Verbraucher fragt sich zu Recht, ob diese Aussage wirklich den Tatsachen entspricht. Kann man die Handyortung tatsächlich kostenlos anbieten und welche Leistungen darf man in dem Falle als Nutzer erwarten? Erfolgt die Handyortung auch ohne Erhebung von Gebühren per GPS oder wird dann auf die weniger genaue GSM-Ortung zurückgegriffen? Und ist die Inanspruchnahme der kostenlosen Handyortung nur einmal möglich oder kann man sie unbegrenzt nutzen? Solche Fragen tauchen bei dem Angebot der Handyortung kostenlos häufig auf und die Antworten darauf sind vom Anbieter abhängig. Ja, einige ermöglichen nur einmal die kostenlose Ortung eines Gerätes. Für eine weitere Ortung erheben sie Gebühren oder bieten ein Abonnement an. Andere wiederum lassen die mehrmalige Standortbestimmung ohne Kostenerhebung zu. Die GPS-Ortung dagegen wird auch bei einem kostenlosen Dienst durchgeführt. Wer eine Handyortung kostenlos machen möchte, sollte auf alle Fälle unbedingt vorab sorgfältig die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters durchlesen, damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt.