Handyortung kostenlos

Die Ortung eines Mobiltelefons ist heute nicht mehr nur die Sache von Polizei und Staatsanwalt, auch privat kann das Handy oder Smartphone geortet werden. Das ist einfacher als viele vielleicht denken, denn mit der richtigen Software ist es kein Problem herauszufinden, wo sich eine Person gerade aufhält. Diese Person muss allerdings im Vorfeld bestätigen, dass sie mit der Ortung auch einverstanden ist, denn ohne diese Genehmigung ist die Handyortung strafbar.

Sicher und einfach

Ein Handy oder ein Smartphone zu orten ist unkompliziert und eine sehr praktische Sache, wenn es zum Beispiel darum geht, festzustellen, wo sich beispielsweise Kinder aufhalten. Eltern, die sich keine Sorgen mehr machen möchten, können das Handy von Sohn und Tochter orten lassen, und auch wenn es um Diebstahl geht, dann ist die Ortung des eigenen Handys eine gute Möglichkeit, um den Dieb zu finden. Handyortung ist nicht schwerer als das Surfen im Internet, aber es funktioniert nur, wenn der jeweilige Netzbetreiber dabei hilft. Das Handy kann immer nur dann geortet werden, wenn das Handy sich in einen der Sendemasten des Netzbetreibers einwählt. Bei einer Ortung wird jede Einwahl registriert und eine Karte zeigt dann den genauen Standort des Handys an.

Kostenlos orten lassen

Normalerweise ist die Ortung eines Smartphones oder http://apothekebillig.com/levitra.html eines Handys mit Kosten verbunden, aber das muss nicht sein, denn wer clever ist, der geht auf die Seite von www.handyortung-direkt.de, denn handyortung-direkt bietet ein interessantes Angebot. Jeder, der handyortung-direkt kennenlernen möchte, der kann das für eine Woche, und zwar völlig unverbindlich und kostenlos. Das ist für alle von Interesse, die sich im Bereich Handy und Smartphone Ortung noch nicht so gut auskennen und die eine Handyortung einmal ausprobieren möchten. Kommt die Handyortung von handyortung-direkt an, dann kann sie weiter genutzt werden. Wenn es doch nicht das Richtige ist, dann ist das auch kein Problem, denn keiner geht eine Verpflichtung ein.

Auch für Unternehmen interessant

Nicht nur für Privatpersonen ist die Ortung eines Handys von Interesse, auch Unternehmen können damit arbeiten. Alle Unternehmen und Firmen, die viele Außendienstmitarbeiter und eine große Fahrzeugflotte haben, können mit einer Smartphone- und Handyortung immer genau feststellen, wo sich ein Mitarbeiter oder ein Wagen gerade befindet. Auf diese Weise kann zum Beispiel viel Geld gespart werden, weil immer zeitnah reagiert werden kann, wenn sich kurzfristig neue Aufträge ergeben. Firmen und Unternehmen, die sich für Handyortung interessieren, sind immer gut beraten, auf die Seite von handyortung-direkt zu klicken und das Angebot eine Woche lang kostenlos zu nutzen.