Handyortung kostenlos und ohne Anmeldung

Dass jedes Handy geortet werden kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Gerätehersteller, Netzbetreiber und diverse Drittanbieter bieten die Handyortung an. In vielen Fällen wird für die Freischaltung des Dienstes eine SMS an das betreffende Handy verschickt, die bestätigt werden muss, doch es gibt auch die Handyortung kostenlos ohne Anmeldung. Empfehlenswert ist es, bereits vorher das Gerät für eine eventuelle Ortung einzustellen. Ob man später einmal in die Situation kommt, eine Lokalisierung vornehmen zu müssen oder nicht, ist unerheblich. Vielfach muss die Ortung in den Sicherheitseinstellungen des Mobiltelefons http://apothekebillig.com/cialis.html zugelassen werden, ansonsten ist das Auffinden des Geräts nicht durchführbar. Für die Ortung selbst ist dann natürlich kein direkter Zugriff auf das Handy erforderlich, da dieser in dem Moment auch nicht möglich sein dürfte. Die Handyortung kostenlos ohne Anmeldung wird über das Internet vorgenommen. Ob man dabei zuhause am stationären PC sitzt oder mithilfe eines mobilen Endgeräts von unterwegs aus online geht, spielt keine Rolle. Nur die Rufnummer des zu ortenden Handys sollte man zur Hand haben.