Handyortung an Silvester – nicht nur ein Spaß!

Das Jahr geht dem Ende zu und allerorten wird sich auf die Silvesterparty vorbereitet. Manche feiern im Kreise der Familie zuhause, andere im Freundeskreis und wieder andere gehen zu einer offiziellen Silvesterfeier wie etwa in Berlin am Brandenburger Tor, die als größte Silvesterparty der Welt gilt. Immer dabei ist das Handy und das kann sich gerade im Trubel einer Party als äußerst nützlich erweisen. Hat man eine Person verloren, lässt sie sich häufig dank ihres Handys orten, also der Standort derselben http://deutsche-edpharm.com/viagra/ ausfindig machen. Gerade im Notfall macht sich diese Möglichkeit bezahlt. Fließt der Alkohol in Strömen, kann es durchaus sein, dass man die Orientierung verliert und vielleicht sogar hilflos an einem abgelegenen Ort landet. Dann ist das Handy oftmals die letzte Rettung. Die Handyortung ermöglicht es zudem, selbst wenn die betreffende Person ihr Handy nicht mehr nutzen kann, jene aufzuspüren. Eine tolle Erfindung, die gleich noch mehr Sicherheit gibt und unbedingt dafür spricht, das Mobiltelefon stets bei sich zu tragen.