Ein Blackberry Handy orten

Viele Hersteller von Mobiltelefonen bieten den Besitzern ihrer Geräte einen Ortungsdienst an. Auch der Eigentümer von einem Blackberry Handy kann auf eine solche Funktion zugreifen. Dazu bedarf es eines anderen Blackberry Handys. Hier steht im Menü die Remote-Geräteverwaltung zur Verfügung. In dieser wird das zu ortende Handy beziehungsweise der Benutzer ausgewählt. Bestätigt man nun, dass man das Handy orten möchte, wird die Position des verlorengegangenen Blackberrys angezeigt. Eine andere Variante der Ortung von einem Blackberry Handy ist über einen Computer verfügbar. Dafür ist die Anmeldung bei BlackBerry Unite http://apothekebillig.com erforderlich. Dahinter versteckt sich eine Sicherheits-App. Sie ist nur für Blackberry Geräte geeignet. Für den Download der App sind ein solches und eine Blackberry-ID notwendig. Ist die App installiert, kann sich über einen Computer in die Software eingeloggt werden. Nun wird über die Geräteverwaltung und den Menüpunkt „Mobile Erste Hilfe“ die Lokalisierung durchgeführt. Einen Schritt weiter geht die Software Protect: Mit ihr lässt sich ein Blackberry Handy nicht nur orten, auch die Datensicherung und –löschung kann damit via Fernzugriff gestartet werden.